Pressemeldung

Einsatz vom 03.08.2019

Ausbildung von neuen Maschinisten für das Hubrettungsfahrzeug der VG Linz

 

Seit 6 Jahren ist das Hubrettungsfahrzeug der Verbandsgemeinde Linz, welches bei der Feuerwehr Stadt Linz stationiert ist, bereits im Einsatz. Der Teleskopgelenkmast (TGM 23-12) leistete in dieser Zeit erfolgreiche Dienste bei vielen Brand- und Hilfeleistungseinsätzen. Auch außerhalb der Verbandsgemeinde Linz wurde das Fahrzeug mit den Linzer Wehrmännern mehrfach angefordert um schnelle Hilfe zu leisten.

Mit der Stationierung war auch eine intensive Ausbildung für die Linzer Feuerwehrmänner verbunden. Nun haben wieder einige Wehrmänner die Voraussetzung zur Ausbildung erlangt, die sie in den kommenden Wochen abschließen werden. Daher wird die Feuerwehr Linz in den nächsten Tagen an verschiedenen Standorten, Gebäuden und Straßen in der Stadt Linz und der Verbandsgemeinde Linz sogenannte Anleiterübungen mit dem Teleskopgelenkmast durchführen.

Die Feuerwehr Linz bittet daher um Verständnis, wenn es im Rahmen dieser Ausbildungsmaßnahmen zu kurzfristigen Behinderungen und Lärmbelästigungen im Stadtgebiet Linz und den umliegenden Ortsgemeinden kommt. Die Feuerwehr Stadt Linz bedankt sich für Ihr Verständnis.

Quelle: Rheinzeitung vom 05.08.2019

Quelle: Rheinzeitung vom 05.08.2019

Einsatz vom 04.08.2019

Pressemeldung Freiwillige Feuerwehr Stadt Linz am Rhein 
... Öffentlichkeitsarbeit ist uns wichtig

© Freiwillige Feuerwehr Stadt Linz am Rhein